Wer wir sind

Klaus-Dieter Käser

Seit 11.11.1985 bin ich im Dienst der Kunden unterwegs, noch länger in der Erwachsenenbildung tätig.

Schulungen (damals noch ohne Maus und mit einfarbigem Monitor), Hardware (Beschaffung und Wartung) und die Kommunikation mit Menschen sind seither mein Thema. Was mit WordPerfect 3.1 für DOS begonnen hat, ist heute mit Windows 10 und Office 2016/365 auf dem aktuellen Stand der privaten und beruflichen PC-Welt. Stets auf dem Laufenden bleiben hat Spass gemacht, war auch schon mal mühsam. Anderen Menschen (weiter-)helfen macht immer noch riesigen Spass – mehr denn je eigentlich.

Seit 2000 lebe ich davon, die Computerwelt anderen Menschen näher zu bringen, immer öfter auch (zeitweise) im Support. Für Spitäler, Firmen, Privatpersonen. Nach einem längeren firmeninternen Projekt freue ich mich immer wieder darauf, direkt mit den KundInnen zu kommunizieren. Die direkten Fragen zu hören, das macht dann einfach wieder Spass. Auch zu erfahren, was man alles nicht wissen kann ist immer wieder neu und überraschend – nichts macht mehr Staunen und erdet den „Computerfreak“ mehr als die Frage: „Was ist, bitte, ein Rechtsklick?“.

Die Referenzenliste wäre lange, die Liste der Firmen und Kunden fast unendlich, nach über 30 Jahren. Ich verzichte darauf, sie hier aufzulisten. Im persönlichen Gespräch können wir gerne drauf zurückkommen. Schliesslich will niemand die Katze im Sack kaufen, das ist klar.

Zu meiner Person, nur die wichtigsten Stationen seien erwähnt: 

  • Geboren 1961 in Karlsruhe, Baden, seit Februar 2013 in der Schweiz lebend.
  • 1968 Meine Eltern schenken mir einen Schreibmaschinenkurs, mit Folgen: Matrizen schreiben, Schülerzeitungen gestalten, Flugblätter und Zeitschriften setzen 
  • 1985 Kauf des ersten PC (8086, MS-DOS 2.11, 9-Nadeldrucker, 2 Diskettenlaufwerke), zunächst tätig als Schreibbüro
  • 1986 erster PC-Unterricht (WordPerfect 4.1 für DOS)
  • 1999 Beginn der Arbeit in Basel als Tagesaufenthalter (Dettwiler Informatik, Basler Versicherung, Unispital Computerschule Basel, Klubschule Basel, u.a.m.)
  • 2000 ECDL-Prüfer zertifiziert (bei T-Systems, Unispital Basel, Klubschule Migros und nun auch für die eigene Schule)
  • 2011 Wochenaufenthalter, Tätigkeiten u.a. für PDAG Brugg, Stadtspital Triemli Zürich, Kloster Mariastein, Rheinhafen Basel, u.a.m.
  • 2013 SVEB-Zertifikat Kursleiter/in (SVEB1 Schweizer Erwachsenenbildner 1)

Wer mehr wissen möchte kommt einfach auf einen Kaffee vorbei oder ruft an 🙂

Sprechstunde ist derzeit Donnerstag in der Zeit zwischen 15:00 Uhr und 17:00 Uhr. Eine Bitte: vorher anrufen, falls ich mal wegen einem Auftrag doch nicht da bin.